0 0

Prinz Eugen 1:200

Artikelnummer: OC16000

Prinz Eugen war ein deutscher schwerer Kreuzer

Gewicht: 1.77 kg
Sofort lieferbar
Prinz Eugen war ein deutscher schwerer Kreuzer der Admiral-Hipper-Klasse, der dritte in einer Serie von fünf, die während des Zweiten Weltkriegs in der Kriegsmarine dienten.

Es erhielt seinen Namen von Prinz Eugen von Savoyen, einem österreichischen Feldherrn des 18. Jahrhunderts.

Die Prinz Eugen war einer der Protagonisten der Operation Rheinübung, eines deutschen Versuchs im Mai 1941, die alliierte Handelsschifffahrt über den Atlantik abzuschneiden, bei der sie von dem Schlachtschiff Bismarck begleitet wurde.

Nach der deutschen Kapitulation im Mai 1945 wurde die Prinz Eugen als Kriegsbeute an die United States Navy übergeben. Die US-Marine wies den Kreuzer den Atomtests der Operation Crossroads auf dem Bikini-Atoll zu.
Das Wrack ist immer noch über der Wasseroberfläche sichtbar; Einer ihrer Propeller wurde gerettet und ist im Marine-Ehrenmal Laboe Marine-Ehrenmal in Deutschland ausgestellt.

- Mehr als 800 Teile, um Spaß beim Aufbau eines Teils der Geschichte zu haben.
- Hochpräzise Schnitte und Mikrodetailguss um jedes Stück zu identifizieren, das zwei Atomexplosionen überlebt hat.
- Holzstruktur und Aufbauten.
- Hauptkanonen mit 360-Grad-Drehung.

Bauen Sie dieses Modell, um Protagonisten der Operation Rheinübung über den Atlantik zu sein, bei der die Prinz Eugen vom Schlachtschiff Bismarck begleitet wurde.

Maßstab 1:200
Länge 1070 mm
Breite 175 mm
Höhe 290 mm
Altersempfehlung: ab 14 Jahre
Sicherheitshinweis:ACHTUNG! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Prüfcode
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

68,40 € * Gewicht 4 kg
12,60 € * Gewicht 0.06 kg
28,70 € * Gewicht 0.48 kg